Seite auswählen

 

Der Herbst kommt in seine späten Tage. Der Aufstieg wird mit solchem Rundblick belohnt.

 

Der Loreakopf ist ein 2471 m hoher Berg in den Lechtaler Alpen. Der Name Lorea leitet sich vom rätoromanischen „Luraria“ ab und bedeutet ‚Trichter‘. Neben der Bezeichnung Loreakopf ist auch der Name Loreaspitze für diesen Berg gebräuchlich.

(‚Nur‘ Mobiltelefonfotografie)

Quelle: Wikipedia

 

HOME